CoolTeg Plus CW

CoolTeg Plus CW

Die Einheiten werden an die Kühlwasserverteilung des Rechenzentrums angeschlossen. Dies kann ein modulares Kühlsystem mit unbegrenzter Leistung sein. Alles hängt von der richtigen Planung und Ausführung der Rohrleitungen, Pumpen und Klimaanlagen ab.

In unseren neuen CoolTeg Plus Geräten verwenden wir eine Kombination aus neuesten Technologien und Präzisions- Kontroll-Systemen, basierend auf unseren Erfahrungen und Kundenwünschen von Rechenzentren auf der ganzen Welt. Da Ventilatoren, Wärmetauscher und Steuerung immer weiter entwickelt werden, haben wir unsere Produkte entspr. modifiziert, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die besten und neuesten Features bekommen.

Wir haben damit begonnen, eine neue Generation von CoolTeg „Plus“ Geräten mit energieeffizienten Ventilatoren zu produzieren, die mit EC-Technologie und hocheffizienten Kupfer-Aluminium-Wärmetauschern bestückt sind. Jetzt können wir Luftfeuchtigkeit und Temperatur in den beiden Kalt- und Warm-Luft Zonen messen. Die Einheit für Lufteinlass und Auslass wurden ebenfalls vergrößert, um eine perfekte Luftverteilung zu gewährleisten.

Ein wesentlicher Unterschied zur Vorgänger Serie ist die Steuereinheit. Ein völlig neuer Controller mit fortgeschrittener Software sowie einem neuen 4,3"- Color-Grafik-Touch-Display für eine leichte und übersichtlich Bedienung. Bis zu 30 Kühl-Einheiten sind über ein einziges Display steuerbar, bis zu einer maximalen Entfernung von 500m innerhalb des RZ. Kommunikation über TCP / IP-Protokoll und integrierter Web-Server sind Standard, und die Remote Steuerung ist von jedem Computer im Netzwerk möglich.

CoolTeg Plus ist Teil der neuen Conteg Generation im Bereich „Targeted Cooling-Lösungen“, passend für alle Anwendungen in modernen Rechenzentren.

 

Die Kühlwassertemperatur kann von +4 ° C bis zu praktisch unbegrenzten Werten reichen. Eine niedrige Wassertemperatur verbessert die Kühlleistung der CoolTeg-Einheiten. Höhere Wassertemperaturen können den Gesamtenergieverbrauch des Kühlsystems deutlich erhöhen. Die Kühlleistung jeder Einheit kann mit einem 3-Wege-Ventil eingestellt werden. Durch Änderungen der Lüfterdrehzahl kann eine konstante Temperaturverteilung in kalten und warmen Zonen des Rechenzentrums erreicht werden. Muss die relative Luftfeuchtigkeit auf einen Sollwert verringert werden, reagiert die Einheit automatisch durch Drosselung des Luftstroms und Öffnen des Wasserventils. Die CoolTeg CW-Einheiten bieten ausgezeichnete Leistung und senken gleichzeitig den jährlichen Energieverbrauch besser als jede andere Klimaanlage auf dem Markt.

CoolTeg Plus CW-Geräte eignen sich auch für Kühlsysteme mit Free-Cooling zur weiteren Reduzierung Ihrer Energiekosten.

Suitable for Free Cooling  Suitable for High Performance Computing

Configurator
Wo kaufen
Print Favorities E-mail Twitter RSS

CoolTeg Plus

  • Tiefe 1000 oder 1200 mm, Höhe 42HE (1987 mm) – 48 HE (2245 mm)
  • Luftstrom max. 4000 m3/h, Radial Ventilatoren mit hoch effizienten EC Motoren
  • Die Regulierungs Einheit besteht aus einem Standard 3-Wege Ventil oder (auf Anfrage) auch einem 2-Wege Ventil.
  • Kommunikation über ein 4,3“ Farb-Touch-Screen oder über digitale I/O Schnittstelle
  • Das Display mit integriertem Web Server kann bis zu 30 Kühleinheiten in einer Gruppe (max. 4 Zonen) steuern. Erweiterte Funktionen (Standby Unit, Overload Start etc.)
  • TCP/IP als Standardprotokoll. Andere Protokolle (Bacnet, Modbus etc.) auf Anfrage
  • Software upload und Daten Download über USB Stick.

CW30  

  • Breite 300 mm
  • Kühlleistung 36KW (Temperatur der Abluft 45°C, Kühlwasser Temperatur = 6/12°C und SHR=100%
  • Luftstrom 4000 m3/h
  • Ein Phasen Netzteil 230V/50Hz
  • Leistungsaufnahme 770 W bei Lüfter Nenn-Drehzahl (250 W bei reduzierter Kapazität, 25 kW und 2500 m3/h Luftmenge)
  •   CW60 size 

  • Breite 600 mm
  • Kälteleistung 85 kW (Temperatur der Abluft 45°C, Temperatur des Kühlwassers ist 6/12°C und SHR = 100%)
  • Luftstrom 10500 m3/h, Drei-Phasen-Stromversorgung 3x400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme 2900 W bei Nenndrehzahl (970 W bei reduzierter Kapazität, 50 kW und 5500 m3/h Luftmenge)
  • Dateityp Sprachversion

      New Generation CoolTeg Plus:

      data_sheet_RSG4