Offene Gestelle RSG2

Offene Gestelle RSG2

Offene Gestelle der Serie RSG2 mit zwei Holmen sind als Schwerlastgestelle in Verbindung mit dem VMF High Density Wire Manager einsetzbar. Sie bieten ein Höchstmaß an Zugänglichkeit zu den Einbauten. Die offenen Gestelle RSG2 sind mit zwei Traglasten erhältlich, je nach Art der Geräte, die sie aufnehmen sollen. Das Gestell mit einer Traglast von 500 kg ist ideal für dicht gepackte Kabelinstallationen, während das Gestell mit einer Traglast von 1000 kg eher für die Aufnahme schwerer Geräte geeignet ist. Da sie den ungehinderten Zugang zu den installierten Geräten ermöglichen, sind die Gestelle ferner für Prüf- und Serviceräume geeignet.

Wo kaufen
Print Favorities E-mail Twitter RSS
  • RSG-2RSG-4RSG-4RSG-4

Höhe: 27, 42 und 47 HE
Breite: 550 mm
Tiefe: 100 mm
Traglast: 500 kg (verteilte Last; alle Höhen, 1000 kg (verteilte Last; nur 42, 47 HE)
IP-Schutzklasse: IP00 (kein Schutz)
Farbe: RAL 9005

Ungehinderter Zugang
Offene Gestelle bieten eine bessere Zugänglichkeit als 19"-Standarddatenschränke, sie besitzen jedoch keine IP-Schutzklasse; daher sollten diese Gestelle nur in einer sicheren, staubfreien Umgebung aufgestellt werden.

Traglast
 Die offenen Gestelle der Serie RSG2  mit zwei Holmen  sind mit einer Traglast von 500 kg  oder 1000 kg erhältlich. Die Ausführung mit 500 kg ist eher für die Aufnahme leichter  Geräte geeignet,  während  offene Gestelle mit einer Traglast von 1000 kg (verteilte Last) die Unterbringung schwerer   Geräte   ermöglichen.

Kompatibilität mit dem HDWM-Produktprogramm
Offene Gestelle mit zwei Holmen können in Verbindung mit High Density Wire Managern eingesetzt werden, beide Produkte sind perfekt kompatibel miteinander  - mehr über HDWM

Standardausstattung

  • 1 Paar 19"-Vertikalprofile mit U-Markierung
  • 2x Dachwinkel
  • 2x Sockel
Dateityp Sprachversion

  • Datasheet RSG2 (PDF - 1.03MB)
    cs  de  en  fr  ru   
  • AutoCAD blocks RSG2 (ZIP - 1.08MB)
    en   

Datasheet:

data_sheet_rsg2